troll.schlittenhunde.de ©1998-2014
Martha van Ardenne (Netherland):
I am using a Troll cart Neiden. This cart is developed and designed in Norway. I am really happy with my Troll cart, it’s the nicest cart I’ve ever used so far. It has independent suspension on all wheels and great hydraulic breaks.
No other serial produced training cart on the market in Europe, and probably the world, can point to a similar combination of equipment and versatile capabilities. Hydraulic disc brakes, ATV tires and independent suspension on all wheels provides ground pressure and braking power enough to run a 12 team on the most challenging courses, while its 130 kg (with protection bar) is not heavier than that you with 6 dogs can go fishing on the highland plateau with lots of luggage or a good friend.

http://www.uptoalaska.com/UpToAlaskaKennel/Equipment.html


Canadian Snowmobile Adventueres, 4282 Mountain Square, Whistler, B.C.V0N 1B4:
Worlds best cart to train our dogs. Come over here and take a ride.

husky-Ferien.de sagt:
Der mit weitem Abstand beste, sicherste und komfortabelste am Markt erhältliche Trainingswagen derzeit.
Unsere Kunden bezeichnen den Troll Neiden II bereits als Trail-Bügeleisen.
Wir haben jetzt vier Troll Neiden II im Einsatz und wollen diese nicht mehr missen.
Troll Neiden II jederzeit wieder !!
http://husky-ferien.de


Happy Dogs from Benny's Husky Kennel:
Wir geben unsere Troll Carts nie wieder her !  (;>
Egal ob mit 6er-Junghunde-Team, oder mit bis zu 16er-Renn-Team ... das Troll Cart Neiden ist unschlagbar.
Es kommt Schlitten-feeling auf wie es sich fährt.
Die Scheibenbremsen halten auch das größte Team bombenfest (wir fahren allerdings mit mind. 100kg Zusatzgwicht).
Auch unser nächster Trainingswagen wird wieder ein troll Cart !!
http//happy-dogs.com


Alida und Sebastian von Schlittenhunde-Abenteuer:
Wir hatten nun die Möglichkeit das Cart ausgiebig zu testen. Fazit- Klasse. Er fährt absolut sicher, die Stollenbereifung greift in jedem Gelände, durch die Ballonreifen kommt man über jedes Schlammloch ohne gleich zu versinken. Die Bremsen packen kräftig zu und halten auch ein großes Gespann sicher im Zaum. Die Vollfederung ist ein absolutes Highlight. Sie glättet jeden Weg und trägt auch die vorderen Passagiere wie in einer Senfte. Trotz der weichen Federung kann man schwungvoll in die Kurven gehen ohne dass der Wagen einknickt. Wir haben hier teilweise steile Abhänge mit schwerem Gelände, auch da zeigt er sich von der besten Seite- Echt super gemacht. Wir werden uns auch später noch mal melden, wenn wir wissen, wie er im Dauertest über Jahre hält.
Ist auch bestens geeignet für 2 Personen (normale Statue), auch ohne zusätzlichen Passagiersitz. Wir sind das Cart bei ca. 15cm  Schnee gefahren mit 2 Passagieren + Musher mit 8 Hunden (große Alaskan Huskys a 30kg) einfach super. Eventuell braucht man bei Glätte, wenig oder festgefahrenen Schnee, bei steilen Abhängen (Mittelgebirge) oder schwierigen Gelände, doch eine zusätzliche Krallenbremse zur Sicherheit. Bis jetzt haben wir den Wagen bei Schnee runterwärts drifften lassen. Die nachrüstbare Krallenbremse werden wir alsbald bei Euch noch bestellen. Der Wagen hat bis jetzt alles mit Bravour bestanden und Du könntest recht gehabt haben, daß der Nächste wieder ein Troll Neiden Cart wird.
http://schlittenhunde-abenteuer.de



Andrej Dietrich sagt:

Auf der Suche nach einem soliden Trainingsgefährt stieß ich auf den Troll Cart Neiden. Schnell wurde mir klar, wenn ich ein sicheres, komfortables Fahrzeug suche, das auch noch nach etwas aussieht, dann muß es dieses sein und keine der Klapperkisten, die ich sonst noch so entdeckt hatte. So zog ich mir fast täglich Videos auf YouTube rein, die Fahrten mit dem Troll Cart zeigten. Monate später war es dann endlich soweit, mein eigenes Cart – und ich war schon beim Abladen vom Anhänger begeistert, noch mehr auf meiner ersten Fahrt mit meinen 8 Huskies! Die bekannten buckligen Wege, über die ich vorab mit meinem Trike gehüpft war, waren plötzlich eben und ruhig – ich meine, man steht auf dem Gerät, sieht begeistert, wie die Achschenkel des Troll alles an Bodenunebenheiten schlucken und hat das berechtigte Gefühl, total sicher auch an Abhängen zu „schweben“. Trotz seines Gewichtes ist das Cart sportlich zu fahren, Kurven können kippsicher bei voller Geschwindigkeit genommen werden, und die vorher „lebens“wichtigen Gewichtsverlagerungen, die man vom Trike her kennt, macht man nur noch aus Gewohnheit, aber nicht, weil es wirklich nötig wäre. Entschließt man sich zu einer Pause, arretiert man die Bremsen, und selbst mein 10-köpfiges Huskygespann hat es nicht wegziehen können; besonders wichtig, wenn man absteigt, um z.B. was an den Zugleinen zu regeln. Alles in allem: ich fahre es jetzt 2 Jahre und bin immer wieder begeistert, es ist wirklich ein Trainingswagen, auf den man stolz sein kann. Die Verarbeitung ist einfach, aber grundsolide, und alles kann man deshalb reparieren, falls das mal nötig sein sollte. Die Anzahl der möglichen Zughunde von 6-16 Tieren macht das ganze sehr flexibel, so daß es überflüssig ist, mehrere unterschiedliche Trainingsgeräte vorzuhalten. Gerade auch im Hinblick auf unsere Gäste, die mitfahren, ist der Troll Cart ein absoluter Hingucker der das hält, was er verspricht: sicherstes und komfortabelstes Fahren, ein absolutes Muß für alle, die wirklich auf Design und Qualität stehen.





©1998-2014  shop.schlittenhunde.de ®  - impressum  
dogsled-tours.com  -  husky-tours.com    sleddog-tours.com  -  husky-ferien.de  -  schlittenhunde-reisen.de  -  schlittenhundereisen.de